Namensketten für Kinder

 Die Namensketten habe ich beidseitig
dekoriert. Dann macht auch der Luftzug,
der die einzelnen Elemente umdreht,
nichts mehr aus. ;o)

 Ein Element besteht aus jeweils
zwei einfarbigen Kreisen, zwischen
die der Faden geklebt ist.

 Auf die farbigen Kreise habe ich
Kreise aus Designpapier geklebt.

 Und dann noch die Buchstaben …

… und die Teddybären darauf.
Damit die Ketten gut hängen habe ich
unten einige Perlen aufgefädelt.
Stanzformen: Spellbinders, Sizzix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.