Windlicht mit roten Salzkristallen

Das Windlicht im Januar hatte mir so gut gefallen, und ich wollte gerne eine Version davon für den Sommer. Da darf es ja gerne etwas bunter sein. Also vielleicht das Salz einfärben? Aber womit? Ob das mit den Stempelnachfülltinten von Stampin‘ up geht? Hab’s ausprobiert. Und siehe da, es hat wunderbar funktoniert. Ich habe es so wie bei dem Windlicht für den Winter gemacht, nur dass ich das Wasser mit Stempeltinte in Rosenrot eingefärbt habe. Das Salz ist mit der Farbe am Glas hochgewandert.

Verwendete Stanzformen:
die-namics, Cuddle Kids

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.