Pustekuchen

Einen Pustekuchen als kleines, nettes Geburtstagsgeschenk ist doch mal was anderes. Sieht als Deko im Regal oder auf dem Tisch sehr süß aus.

Die kleinen Gugelhupfe sind in einer Silikonform mit Gipsgießmasse gegossen und nach dem Aushärten mit roséfarbener Acrylfarbe bemalt. Als Zuckerguss dient Glossy Accents, bestreut mit Distress Glitter Dust (Vintage Platinum). Ich liebe diesen Glitter. Wunderschön und sehr vielseitig einsetzbar.

Die farblich passende Kerze hat mit Patafix Klebepads Halt bekommen. Das schwarze Fähnchen ist aus Tonkarton, beschrieben mit weißem Gelschreiber. Befestigt ist das Fähnchen mit einer Lochöse. Die kleinen Schälchen gibt es bei DEPOT. Sie sind eigentlich zum Dippen gedacht, machen sich aber auch Deko sehr gut, wie ich finde.

Stanzform
Die-namics

Schreibe einen Kommentar. Hinweise zur Prüfung von Spam-Kommentaren, Speicherung der IP-Adresse und Senden der e-mail Adresse an Gravatar: siehe Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.